• 1968

    Mit der Gründung der Gesellschaft im Jahr 1968 in NIEDERNHALL,

    begannen wir als TRANSPORTBETON KOCHERTAL (TBK) mit der Produktion

    von Transportbeton.

     

    Schon immer haben wir große Herausforderungen angenommen.

    In der Vergangenheit war das z.b. der Bau der Kochertalbrücke

    mit über 70.000 m³ Beton innerhalb von 2 Jahren

  • 1973

    ging das Lieferwerk in KUPFERZELL in Betrieb

  • 1976

    wurde das Werk in STACHENHAUSEN (HEUTE DÖRZBACH) integriert

  • 1980

    folgte das Werk SCHROZBERG

  • 1986

    wurde um den Standort ROT AM SEE erweitert

  • 2005

    kam der sechste Werksstandort in CRAILSHEIM hinzu

  • 2018

    konnten wir auf unser fünfzigjähriges Firmenbestehen zurückblicken,

    welches wir im Rahmen eines Jubiläumsfestes am Gründungsstandort

    in NIEDERNHALL gefeiert haben.

    „WACHSENDE ANSPRÜCHE SIND HERAUSFORDERUNGEN 

    UND MOTOR FÜR DIE STETIGE WEITERENTWICKLUNG VON

    BETONTECHNOLOGIE UND LOGISTIKKONZEPTE“

  • Heute

    produzieren nahezu 50 Mitarbeiter/innen an  6 modernen Mischanlagen Transportbeton für das Hohenloher Land.

    Mit unserem Fuhrpark, welcher 25 Fahrmischer und

    6 Betonpumpen umfasst, wird sichergestellt dass der

    benötigte Beton in der richtigen Menge und zur richtigen Zeit

    am Ort des Bedarfes ist.

 
  • Grau Facebook Icon

Beton Franken-Hohenlohe GmbH & Co. KG

Diebacher Straße 20, 91610 Insingen, Deutschland